Mazda glx 929 hc2.2i ruckelt beim fahren

  • Mazda glx 929 hc2.2i ruckelt beim fahren

    Hallo zusammen ich bin neu hier :)

    Hab mir einen Mazda 929 hc 2.2i gegönnt

    Ich hab jetzt das problem das er unter last (egal ob halb oder vollgas, bei jeder drehzal) foll ruckelt .

    Zündkerzen , Zündkabel tauschen hab ich gelesen, sollte das problem lösen .

    Könnt ihr mir noch Ratschläge geben ?

    Hoffe das ist die richtige abteilung , hab das forum noch nicht gans Durchblick

    Och bedank mich schon mal :)

    MfG

    Witti
  • damit hier keiner gerüchte verbreitet, das i hinter 2.2 steht natürlich für injection, da is nix mit gaser. und selbst wenn, ein vergaser verdreckt nicht einfach so.
    schönes auto übrigens, wenn einer einen guten mit tempomat und AHK hat, wär ich interessiert.
    kurzer gruss
    Prius läuft auch, säuft nur weniger:
  • doch einen zündverteiler hat er noch. die kraftstoffaufbereitung hat erstmal nichts mit der zündanlage zu tun, man kann da jede form kombinieren. das zb. der mx5 schon anfang der 90er keinen zündverteiler mehr hat, liegt an den platzverhältnissen. seit es 1986 die ersten geregelten kats gab, wurde sehr schnell auf i umgebaut, diese autos bekommen heute noch problemlos die grüne plakette, ja sind wahrscheinlich sogar deutlich sauberer, als die benzindirekteinspritzer, die feinstaub und NOx probleme vom diesel "importiert" haben. aber wir schweifen ab...
    kurzer gruss
    Prius läuft auch, säuft nur weniger: