[HMT] Der neue Daily: 2000er 323F BJ Sportive - Project Xero Fux

  • Heute war nur Zeit für ein bisschen Spaß :)
    Der BJ ist ja nun mal ganz offensichtlich Silber. Das hat den Vorteil, dass man Dreck nicht oft sieht und man relativ gut Karosserieteile in Wagenfarbe bekommt. Aber am Ende des Tages ist er halt immer noch Silber. Also muss man da bisschen Pfeffer in die Suppe bringen :D

    Mal die Bremsen gesäubert:


    Ich denke, es ist klar, worum es geht...


    Allerdings ist die zur Verfügung stehende Farbpalette stark erweitert worden, seitdem ich das letzte mal mit diesem Produkt in Kontakt gekommen bin:


    Oja! Ja, so wird das was :D


    Und anderthalb Stunden später sah die Schose dann so aus:



    Also ich freu mich sehr :thumbsup:

    Race cars are importanter!
  • Da ja jeder einen anderen Geschmack hat...ich find die Farbe nicht schön.
    Passt auch nicht so richtig zu Silber laut den Bildern.
    Könnte mir gut vorstellen das du an dem Silber noch was veränderst.
    Müssen ja eh paar Teile noch neu Farbe bekommen.
    Elektronik-Schrott gehört auf den Müll und nicht ins Auto.
    Wenn ich nicht selbst fahren will ruf ich mir n Taxi.
    Schade das mittlerweile die Autos intelligenter sind als ihre Fahrer. m(
    Mein CBG GT klick
    Mein Xedos 6 -> push
  • Nö, macht ja nix, ich find ja auch nicht alles schön, was andere machen :)

    Am Freitag hat früh um 6.30 Uhr ein Fahrer geklingelt und ne Haube dagelassen:



    Leider ist die Oberseite etwas verkratzt und vermackt, hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt. Naja, machste nix...

    Im Vergleich:



    Hat sich also schon gelohnt.
    Vom Rost auf der Unterseite wusste ich zumindest vorher:




    Also in üblicher Manier behandelt und mit RAL Lichtgrau lackiert:







    Zwischenzeitlich waren auch noch weitere Teile eingetroffen. Im Hintergrund die montierte Haube. Passung ist schon bei >80%, evtl muss ich da gar nicht mehr groß am Frontträger reissen.


    Der vorgeschlagene Karosserieradierer war auch angekommen und ward sofort getestet.



    Klappte gut. Derart motiviert hab ich dann gleich alle Leisten erhitzt und abgezogen :)


    Freitagabend hab ich mich dann noch an Bremsen und Fahrwerk gemacht...


    Der Tausch hat sich gelohnt


    Dunkelheit brach herein...es wird wieder Winter, die Tage sind schon merklich kürzer :(


    Alt vs sexy



    #norestgewinde


    In Dunkeln dann noch die Beifahrerseite fertiggemacht und gut sein lassen...


    Heute Mittag hab ich mich dann an die HA gemacht:


    Natürlich wurden alle Dome großzügig ausgewaxt


    Die Konservierung ging auch innen weiter. Hier der Zustand der Dome hinten:



    Radläufe konserviert



    Random Baustelle


    Und zu guter Letzt gab es noch die hier. Hatte ich ursprünglich nicht auf dem Zettel, aber habe durch Zufall günstig ne neue linke RHD -Leuchte bekommen und da konnte ich nicht nein sagen...



    Sind zwar Depos aber für den Kurs wars ok.

    Die Tage sind noch Koppelstangen und Spurstangenköpfe dran. Brauche jeweils die Flex, daher wars damit nix am WE.

    Race cars are importanter!
  • so ich hab das ja in Whatsapp bissgen mitbekommen, und hab mir jez den ganzen Thred durchgelesen, aber =O 8| ;/ :wacko: ka mir fällt da noch nix zu ein :D
    Son BJ is in silbern ja hmm und auch nochn BJ aber OK du machst da schon was drauß auch wenn ich mir noch nich ganz sicher bin was es dann wird ^^
    Habt ihr net noch den Obbel? oder is der nich so daily? ^^
  • Najaa, inzwischen hab ich mich mit dem Silber ganz gut abgefunden, hat auch Vorteile ^^ Und abgesehen davon, dass der Opel nie meiner war, ertrage ich nicht Winter und jeden Tag Automatikdiesel. Einfach nur nein ^^

    Hier ist in der Zwischenzeit einiges passiert, jedoch komme ich leider so selten dazu, hier zu posten, da die Zeit doch recht kostbar geworden ist.

    Beispielsweise konnte ich die originale FFB mit Graphitlack reparieren, so dass ich jetzt zwei funktionierende Platinen und ein brauchbares Gehäuse habe. Dennoch, wenn jemand solch eine FFB irgendwo findet, würd ich mich freuen, davon zu hören. FFB und Reichweite sind auf jeden Fall völlig ok.

    Nachdem ich einige Zeit erfolglos die rot beleuchteten Schalter vom FL gesucht habe, hab ich mich dazu entschieden, die vorhandenen Teile auf Rot umzubauen.
    Die Mittelkonsole war unproblematisch, da die Durchleuchtfolien farblos sind und die Farbe nur durch die Kappen auf den Birnchen entsteht. Also "nur" einmal komplette MK zerlegen, um 2 Farbkappen zu tauschen ^^ Bei der Gelegenheit wurde auch gleich das Birnchen im Warnblinkschalter erneuert.
    Die oben angesprechenen Schalter habe ich mit LEDs umgerüstet.


    Das einwellig rote Licht der LEDs durchdringt die gelbgrüne Beschichtung der Schalter ganz gut, so dass eine OEM-artige Optik zustande kommt.


    Zwischenzeitlich hab ich die Domteller für die Domstrebe lackiert, die Richard für mich gestrahlt hatte


    Dann hatte ich einen Abend freu und hab die Gelegenheit genutzt, aus den zig vorhandenen Scheinwerfern ein gutes Paar zu bauen: Aufbacken


    Die Inlays schwarz dippen


    Und die klaren Scheiben vom Schlachter auf die guten Gehäuse von ebay montieren = win


    Kommt schonmal ganz gut :)


    Niemals vergessen: Konservierung. Reichlich Konservierung!


    Dann hab ich die Winterräder vom Montieren geholt und die Reuse mal abgelassen



    Nachdem ich die FL-Front etwas zugeschnitten und probemontiert habe, hab ich beschlossen, dass eine grobe Montage ohne richtiges Anpassen nicht in Frage kommt und ich locker 30 Arbeitsstunden investieren müsst, bis die Front passt. Da ich die Zeit grad nicht hab, hab ich beschlossen, übergangsweise ne normale Front zu montieren. Also nochmal fix zum Schlachter gedüst und das gute Stück abgeholt. Gut, dass der Einschlag bei diesem Frontschaden weiter oben war :D



    Der Riss unten war wohl schon vor dem Unfall und war auch semiprofessionell repariert worden. Für meine Zwecke war das aber genau richtig, denn die Optik sollte sich doch schon etwas mehr in Richtung Zero Fucks entwickelt. Und mint!


    Die Front wurde an 9 Stellen mit Epixid geklebt und eigentlich mehr aus Optikgründen liebevoll "genäht" :D


    Abgerundet wurde der Look noch mit ner EZ-Lippe. Geht erstmal.


    Die Nebelscheinwerfer und den Kühlergrill hab zwischenzeitlich ich auch geklebt (hier kommt nix weg :D)

    Dann ging's mit der Karre ab auf die Richtb...also ich mein an die Wasserpumpe. Aufmerksame Forenleser kennen das ja inzwischen auch schon zur Genüge :top:



    Hat doch Einiges gefehlt. Ging aber. Der Schlossträger ist leider ziemlich faltig aber in Gänze geht das schon klar.


    Jetzt am WE hab ich dann die Front wieder richtig zusammengesteckt und auch die Kühler und nen neuen Klimatrockner montiert. Von dem Zubehörzeug passt natürlich nix so richtig und die Materialqualität ist halt zubehörhaft. Aber hey, zero fux und so :D


    Bildertechnisch wirds nu etwas dünn. More work, less pix ^^
    Jedenfalls ist das jetzt der aktuelle Stand:


    Was sonst noch geschah: Innenraum nochmal ordentlich saubergemacht. Gummibärchen aus der Rückbank gepult und Sediment rausgewischt. Die untere Mittelkonsole hab ich gleich komplett rausgebaut und gewaschen. Ist nun eigentlich recht geil geworden.
    Fußmatten hab ich auch neue gekauft, passend zum Sitzdesign.
    Und Kabel für Endstufen gezogen.

    Ansonsten hatte ich 2 ESDs da, die aber auch beide wieder zurückgingen. Einen Sebring für den S. Da wollt ich eigentlich nur das Endrohr kürzen un gut. Leider war auch das Zuführrohr dünner als das von meiner Serienanlage. Und der Flansch hatte nochmal 5mm weniger Durchmesser. Das war mir dann doch zu arg obwohl ich Sebring eigentlich am liebsten gehabt hätt.
    Dann hab ich einen montagefertigen Magnaflow von nem Auspuffbauer bekommen, wo aber Halterung und Zuführrohr so lieblos und schlecht passend ausgeführt waren, dass es mir da echt zu schade ums Geld war.
    Bastuck gefällt mir eigentlich nicht so gut, zumal die Preise da echt etwas abgehoben sind, so dass ich jetzt erstmal den OEM wieder zusammenflick und später weitersehe.

    Brauche langsam mal nen Termin zur Achsvermessung und muss zusehen, dass der restliche Kleinkram fertig wird.

    Race cars are importanter!
  • Danke :)

    Gestern hab ich nochmal den Tag über rangeklotzt.
    Hab den originalen ESD wieder zusammengefrickelt und angebaut. Ist erstmal dicht und muss halten, bis ich was besseres finde.

    An der Front musste ich nochmal ziehen, damit die Spaltmaße am Fahrerscheinwerfer auch stimmen. Die NSW bekamen gelbe Birnchen.


    Weiterhin hat der Motor nun frisches Öl und nach Spülung auch neues Kühlwasser bekommen.
    Den Ventildeckel hatte ich candy türkis pulverbeschichten lassen. Es gab dazu ne OEM Domstrebe, ne Varta Batterie vom Astra Diesel, neue OEM Zündkabel, neue OEM Kühlerschläuche, eine Corksport Kühlerabdeckung und eine AutoExe Carbon Airbox.


    Der Motorraum war bzw ist mindestens so dreckig wie der Innenraum, alles ist mit ner dicken Schicht Schmodder bedeckt. Aber immer, wenn ich wo beigeh, mach ich wieder ein bisschen mehr sauber ^^

    Technisch funktioniert soweit alles. Blinker fehlen noch aber sollten diese Woche kommen.
    Was aktuell noch stört:

    Wenn der Motor läuft, kommt ein relativ Lautes Summen aus dem Bereich Sicherungskasten im Motorraum (so laut, dass man es auch einige Meter entfernt hört).
    Die Federn vom KW machen Geräusche beim Rangieren. Wüsste aber nicht, was man dagegen tun kann.

    Ansonsten wartet er jetzt auf Blinker, eine Wäsche mit Aufbereitung und die weitere Verkabelung vom Audio im Innenraum. Das sollte dann nächste Woche passieren.
    Bis dahin...


    Race cars are importanter!