[Absurd]Kia Ceed GT Dresden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Absurd]Kia Ceed GT Dresden

    Hey Leute,

    Die lange Suche nach einem neuen Auto hat ein jähes Ende gefunden. Ich
    fuhr wie einige wissen einen Vectra C Kombi OPC-Line. Diesen hatte
    ich mir damals gekauft, weil ich der Meinung war das eine junge
    Familie(2Erw+1K) so etwas brauchen. Leider falsch gedacht und über die
    letzten 3 Jahre mitbekommen, dass ich 90% alleine fahre und wir nie viel
    Gepäck dabei hatten. Weshalb ich dazu gekommen bin das ein sportlicher
    Kompaktwagen mein nächstes Auto sein sollte.

    In meiner Liste ganz oben stand der aktuelle Ford Focus ST, Alfa Romeo
    Guiletta und Golf GTI. Leider war in meinem Budget immer nur
    Gebrauchtwagen die, meiner Meinung nach, aus komischen Quellen stammen
    (EU-Fahrzeuge, aus Vermietung und Co.).


    Als ich die Suche Anfang des Jahres schon fast aufgegeben hatte, stach
    mir bei Mobile ein Kia Ceed GT(Model 2016) ins Auge. Ich selbst habe Kia am Markt nie
    wirklich wahrgenommen und war überrascht das Sie etwas anbieten, dass
    genau in mein Beuteschema passt.


    Kurzum: Ich war beim Händler, habe mir den Wagen angeschaut und mich sofort verliebt.
    Das I-Tüpfelchen war das der Wagen im Gegensatz zu den Anderen - Neu ,im Budget und 7 Jahre Garantie hat.

    Kurz ein paar Fakten bevor es zu den Bildern geht:
    • 1.6T mit 204PS und 265NM
    • 6G Schaltgetriebe
    • Navigation, Freisprecheinrichtung,Bluetooth etcpp
    • JBL Soundsystem
    • Recaro Sportsitze mit Sitzheizung
    • Lenkradheizung <-- toll toll toll :D
    • LCD Tacho


    Und so weiter...
    Im Grunde hat er alles außer das Panoramadach. :)

    IMG_20170220_120908.jpgIMG_20170220_114229.jpgIMG_20170220_111543.jpg
    IMG_20170220_114112.jpgIMG_20170220_114221.jpg
    IMG_20170220_113953.jpgIMG_20170220_114004.jpg


    Das Auto fährt sich so super gut und ist einfach total geil.
    Ich bin bisher sehr begeistert und genieße jeden Kilometer den ich damit fahren kann. :)

    Gruß
    Chris
    Dateien
    Loud exhausts = police magnet
  • Jop isn Display um sich alles mögliche anzeigen zu lassen und um über den BC paar Komfortfunktionen zu akti-oder deaktivieren.
    Der GT-Knopf ändert die Erscheinung des Tachos(Ladedruck, Drehmomentanzeige und digitale KM/H Anzeige) und aktiviert den Soundgenerator/Klappe im Motorraum. :)

    Oder um es mit den Worten von Kia zu sagen:


    Kia Motors Deutschland schrieb:

    Unterstützt wird dieser Motorklang im Interieur durch den „GT Mode Sound
    Aktuator“, der zu den Neuheiten des Modelljahrs 2016 gehört. Das System
    erzeugt durch die Vibrationen eines so genannten Shakers einen Sound, der
    auf die Motordrehzahlen abgestimmt ist und damit dem sportlichen Fahrerlebnis
    auch eine klanglich angemessene Dimension gibt. Aktivieren lässt sich der „GT
    Mode“ durch eine Taste am Lenkrad.

    :D :D :D

    Was etwas ernüchternd ist, dass man sich keine Öltemperatur anzeigen lassen kann. Wobei ich das nochmal beim Händlererfragen will, ob die die Funktion aktivieren können/wollen)
    Die Daten sollten ja da sein.
    Loud exhausts = police magnet
  • Neu

    Servus,

    nach nun einem reichlichen Jahr, hat der Wagen knapp 11.000 km auf der Uhr. Zwischenzeitlich hatte ich die Bastuck-Anlage nachrüsten lassen und bin damit mega zufrieden. Einen schöneren Auspuff-Sound hatte ich noch nie. Die Klangart und Lautstärke passt perfekt zum Charakter des Autos und zum 1.6Turbo Motoren. Einfach toll!
    Da ich seit Oktober meine Arbeitsstelle gewechselt habe und nur noch mit dem Fahrrad fahre, wird dieser also in Zukunft nur geringfügig ansteigen.

    Aktuell fahren ich den Ceed nur noch längere Strecken oder zum einkaufen. Im Sommer werden dann wieder die obligatorischen Ausfahrten dazu kommen. Da kann er dann wieder ein paar Landstraßen räubern...

    Ansonsten gibt es aktuell fast keine Probleme mit dem Auto. Das einzige was mich stört, dass die hintere Sitzbank knarzt/ Geräusche macht. Kia hat sich das angeschaut und konnte mir diesbezüglich keine Lösung bieten. Das ist sehr unbefriedigend,weshalb ich mich da wohl selber kümmern muss (Abhilfe schafft aktuell ein alter Pullover, denn ich zwischen der Teilung der Rückenlehnen gesteckt habe ;-D ). Des Weiteren kommt es ab und an zu Vibrationsgeräuschen an der hinteren Tür, wenn ich etwas (und damit meine ich wirklich etwas) Bass in der Musik habe. Das schiebe ich aktuell auf die Temperaturen und hoffe, dass es bei Wärme wieder weg ist.

    Ansonsten muss ich sagen,dass der Kia sein Ding macht und mir immer noch sehr gut gefällt.
    Anbei 2 Fotos von der gestrigen Handwäsche, wo ich den kleinen vom Autobahn-Salz befreit habe... (handwash only... :thumbsup: )
    IMG_20180211_124334.jpgIMG_20180211_123355.jpg
    Loud exhausts = police magnet
  • Neu

    Fulkenheimer schrieb:

    Das Knarzen kenn ich vom Auto meiner Eltern, das reibende Leder an den Kontaktflächen beiderseitig mit (farblich passendem) Filz abkleben hat gut geholfen und man sieht es nicht wenn die Bank in normaler Position ist.
    Den Tipp hatte mir letzte Woche auch ein Kumpel gegeben. Sobald es die Zeit zu lässt, werde ich das mal angehen. Finde es halt schade, dass wirklich einige im Forum das Problem haben und dies auch schon KIA kommuniziert haben. Manche Händler machen halt was, aber viele wollen sich damit nicht beschäftigen (so mein Eindruck).
    Loud exhausts = police magnet