[Tonicalibra] Mazda 323-S BA 1.9 16V

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Tonicalibra] Mazda 323-S BA 1.9 16V

    Mahlzeit.

    Gestern gabs dann die neue Alltagsrutsche für mich und meine Freundin. :)



    Marke: Mazda
    Modell: 323-S BA
    Motor: 1.9 16V
    Leistung: 84KW / 114PS
    Kilometerstand: 199.300km
    Ausstattung: 4x eFH, eSpiegel beheizt, Klima, Servo, ABS, ZV, AHZV, WFS, Veloursaustattung, NSW kommen noch rein, hab ich rumliegen

    Eigentlich sollte ein B3 reinwandern und der BP ins Teilelager. Da ich nächste Woche dann aber meinen bereits zweiten Ersatz-BP bekomme (DANKE an Speedyray und Mazdacustoms!) werd ich mir das nochmal überlegen. Drei BPs brauch ich dann doch nicht auf Halde. Der Verkäufer sprach allerdings von Ölverbrauch, das muss ich erst checken. Ansonsten sifft die Ventildeckeldichtung wie sau, läuft aufm Krümmer und verbrennt dort gut sichtbar. Vielleicht meint der Verkäufer (die Verkäuferin mit ohne Ahnung von Autos) das XD

    Bremsen müssen gemacht werden, Dämpfer lt. Verkäufer ebenfalls. Klimakompressor ist defekt - aber zum Glück hab ich ja noch den aus meiner ehemaligen Klima hier rumliegen^^ Ansonsten Radlauf HL und Tür VR vom Rost befallen. Auspuff ist irgendwo durch, sollte auch kein Problem darstellen...

    To Do Liste
    - Komplettaufbereitung
    - Klimakompressor wechseln
    - Bremse vorne instandsetzen
    - Auspuff reppen u schickes Endrohr dranbrutzeln
    - Ventildeckeldichtung wechseln
    - Rostschäden beheben
    - 30er Eibach-Federn (evtl Dämpfer)
    - meine 15er Winterräder drauf werfen
    - Mazda2 DY Frontlippe anbauen
    - Standlicht mit orangener Folie beziehen
    - NSW nachrüsten
    - Eselsohren entfernen








    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...
  • Na dann Glückwunsch zum Zweitmazda! Sieht doch gut aus. Schönes Blau. Optisch viel zu schade für eine Ratte, finde ich. Und mit nem 1.9er gut motorisiert - was bringt der an Leistung mit? Edit: Sorry, überlesen. Augen werden nicht besser im Alter...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s03r3n ()

  • Steht doch da, 114 PS. :)

    Nein, eine Ratte wird er nicht. Dafür ist er viel zu schade und steht noch viel zu gut da.
    Bisschen was ist ja geplant, werde da aber arg von meiner Freundin eingeschränkt... weil wegen Prollkarre... is nich un so... :rolleyes:

    Hab heut schonmal bisschen was gemacht. Verkauft wurde er mit einer "defekten Bremsanlage" - das war heut echt ein Lacher wert. Und zwar weil da alles neu ist: Bremsscheibe, Bremsbelag, Bremsschlauch und Bremssattel. Einzig haben sie die Halteklammer der Bolzen die die Bremsbeläge halten nicht wieder eingebaut, dadurch wanderten die Bolzen heraus und verkeilten sich fröhlich in der Felge. Waren wohl Profis am Werk...



    Bolzen wieder gerichtet und mit passender Halteklammer gesichert. Nun hab ich eine fast neue Bremse vorn. Achsmanschetten sind auch noch fast neu, genauso wie Längslenker hinten und die beiden Keilriemen. Rost am Unterboden hält sich auch in Grenzen, schaut besser aus wie bei meinem C. :top:



    Auspuff ist am Flansch zwischen ESD/MSD durch, d.h. in zwei separate Teile geteilt. Muss ich mir morgen ein Blech erfinden und das wieder zusammenhäkeln.
    Ansonsten hab ich ihm heute einer Grundreinigung aussen (Motorraum, Radhäuser, Einstiege, ..) unterzogen, auch im Motorraum sieht er noch deutlich besser aus wie erwartet. Motor habe ich von oben, recht links und unten gekärchert und gründlich vom Öl befreit (soweit es geht ohne die Karre zu zerlegen), damit er im Innenraum nicht mehr so nach verbranntem Öl stinkt wenn der Motor warm wird. Ventildeckeldichtung wird demnächst gewechselt.

    Die Innenausstattung fliegt komplett raus, hab ich 1:1 nochmal aufm Dachboden liegen vom alten SBA Schlachter damals. Genauso hellgraues Velour, nur in sauber und rauchfrei. :top: Die Veloursitze sind übrigens 3x besser gepolstert als die normalen Stoffsitze. Sitzt sich klasse für ein BA.

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonicalibra ()

  • Das müsst aber sein sehr langer Rohrverbinder/Doppelschelle sein m(
    Zudem sind die Rohrdurchmeser vor und nach dem Flansch unterschiedlich.
    Da bräucht ich 2 Verbinder und ein Reduzierstück... kostet doch nur sinnlos.

    Ich brutzel mir was :top:

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...
  • Blechstreifen herumlegen und dann anschweißen. Ist nicht schön, aber einfach, schnell gemacht und funktional. Die Stelle ist aber typisch. Ich hoffe das mein F BA billig MSD noch den Sommer hält. :D

    Und ja F BA MSD.....einfach nach dem Dämpfer Rohr um 10cm gekürzt und gut ist. Die waren damals nur halb so teuer wie die P BA Dinger....das versteh mal einer m(
  • Ohja, grade bei der Bremsanlage haben wir auch schon so oft Karren reinbekommen wo andere Werkstätten verzweifelt sind, alles erneuert wurde von Belägen über Scheiben bis zu Sätteln und den Belagträgern....
    Da denkt man sich manchmal, was arbeiten in manchen Werkstätten nur für Schwachmaten, das man solche an Autos schrauben lässt :rolleyes:
    5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work!

    Ein Sprichwort sagt : "Die Wissenden reden nicht viel und die Redenden wissen nicht viel"
  • ToniP323 schrieb:

    Blechstreifen herumlegen und dann anschweißen. Ist nicht schön, aber einfach, schnell gemacht und funktional.


    Genau das tat sich. Ist auch alles andere als schön geworden. Hab leider irgendwie zu ungenau markiert und den Flansch leider etwas verdreht verschweisst. Wurde dann natürlich nicht dicht. m(

    Ich hab von meiner Eigenbau-Anlage noch paar geweitete Rohre (zum ineinanderschieben) und Rohrbögen übrig, da bau ich mir morgen was Neues. KAT ist auch undicht, da muss ich mal die Hitzeschutzhülle entfernen und zuhäkeln. Ansonsten kommt dann noch ein Remus oder Sebring-Endrohr dran, je nach dem was besser aussieht. Aber dazu muss erstmal der Flansch ESD/MSD fertig sein damit der ESD seine entgültige Position hat.

    Ja ich raff echt nicht wie man beim Zusammenbau der Bremse dann wirklich ALLE Klemmen, Spangen und Blättchen weglassen kann. So hohl! Selbst die Auflagebleche für die Bremsbeläge fehlen. Ergibt dann immer ein schönes Klacken beim Bremsen...

    Der SBA BP hier hat die gleiche komische Abgasanlage drunter wie der SBA BP damals auch. Die Rohre sind irgendwie mit irgendwas nicht-rostendem beschichtet und sehen superschick aus. Und irgendwo siehst nen kleinen Rostfleck und kaum hast den angefasst wird da ein riesen Loch draus. So kenn die die BA/BG/BJ Abgasanlagen gar nicht, sonst haben die immer großflächig äußerlich gegammelt und sind aber selten wirklich durch gewesen...

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...
  • Nettes Auto. Der S-BA mit 1.9er Maschine ist ja nicht so oft zu finden. Da freuts einem, daß er in guten Händen gelandet ist.

    Wenn ich mir überlege was ich schon in der Vertragswerkstatt erlebt hab wunderts mich nicht was da in kleinen freien Werkstätten so getrieben wird.

    Tonicalibra schrieb:

    Die Rohre sind irgendwie mit irgendwas nicht-rostendem beschichtet und sehen superschick aus. Und irgendwo siehst nen kleinen Rostfleck und kaum hast den angefasst wird da ein riesen Loch draus.
    Das ist dann zwar aluminiertes aber eher billiges Blech. Wenn die Aluminiumschicht mal beschädigt ist gammelt das dann weg wie sonstwas.
  • Kat ist geschweißt und neues Verbindungsrohr zwischen ESD/MSD. Ist leider immernoch etwas undicht, habs auch vergessen da Montagepaste da drauf zu schmieren bevor ichs zusammengeschoben hab. Naja morgen nochmal. Morgen dann auch das Endrohr rein. Freitag dann Lackaufbereitung und Samstag die Innenaustattung vom damaligen weißen SBA nochmal richtig säubern. Am WE dann reinbauen und Innenreinigung. :top:

    ESD verlängert


    Nicht schön, aber selten^^

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...
  • Wow
    mach was schickes drauß... der SBA war damals mein erstes Auto und ich find Ihn immer noch toll. :D

    --> mazdatech.org/wp/
    -> im Forum gibts manchmal noch paar MS Teile oder paar richitg gute MS Nachbauten.



    und und und und organisier dir unbedingt die Tdi Motorhaube... woohoo man bin ich aufgeregt. :eyes: :D :lecker:
    Loud exhausts = police magnet

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Absurd ()

  • Nein, eine Hutze kommt da nicht drauf.

    Die letzten Tage hab ich noch bisschen was gemacht.

    - MSD & Kat geschweißt
    - mein altes Sebring Endrohr drangetüdelt
    - Drosselklappe gereinigt
    - den porösen Ansaugschlauch mit vulkanisierband geflickt
    - den 20 Jahre alten Lack mit Schleifpaste + hartem Pad auf der Maschine zum glänzend gebracht
    - oben drauf Lackversiegelung
    - Innenraumteile aus meinem damaligen Schlachter SBA gereinigt
    - Mazda2 DY Spoilerlippe montiert
    - OZ Racing Saturn Plus 7x15 ET35 mit 185/55 R15 (meine alten Winterräder), vorne 10er hinten 20er Spurplatten pro Seite

    Blinker werden noch orange foliert, Tieferlegung kommt evtl noch rein (unschlüssig was genau). Und joar, Radio fehlt noch. XD Motorswap auf B3 oder Z5 noch mit Fragezeichen.

    Kuriose Rohrführung^^ War gar nicht so easy...


    Tadaaaa




    Aufpoliert 1


    Aufpoliert 2


    Winterfelgen + Spurplatten druff








    Reinigung Innenausstattung



    Ganz witzig ist ja, die Leute drehen sich voll nach der Kiste um XD Sticht durch den glänzenden Lack ziemlich ausm Alltagsgrau hervor... Mittlerweile gefällt mir die Farbe auch, leider kommt sie auf den Bildern nicht rüber. Ist ein Blau-Violett-Ton... richtig cool. :top:

    Finanzieller Einsatz bisher 8,- EUR fürs Instandsetzen der Bremsanlage (zwei Montageklemmen für die Stehbolzen der Bremsbeläge). ^^

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonicalibra ()

  • Ja, vorne muss er runter. Hinten gehts für einen Alltagshobel OK. Habe aber bedenken, dass 30er Eibach-Federn vorne dann zu tief sind und es zu sehr nach Keilfahrwerk aussieht. Mal gucken.

    Danke Heiko :) Ja, die Blinker sind natürlich orange. m( Ich meinte auch die Standlichter neben den Hauptscheinwerfern, die bei jedem normalen Auto die Blinker wären. So JDM-Like halt... :D Ist mir auch Gestern schon passiert mit nem Kumpel.. "Höhö ich folier die Blinker orange", und der nur ":huh: 8| sind sie doch schon?!" XD

    1996 Opel Calibra 2.0 8V 115 PS - Schönwetterfahrzeug
    1994 Mazda 323-S BA 1.9 16V 114 PS - Alltagsrutsche
    1995 Mazda 323-C BA 1.9 16V 160 PS - Hobbyobjekt


    > Viele Teile für 323-BA & 323-BG aus Lagerauflösung erhältlich <
    z.B. Ersatzteile / Tuning / Motor / Bremsanlagen /...