[Koyd] 323F BA 1.5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hmm okay aber wie mach ich das denn nun?
    Also..kann mir vllt jemand nen Bild schicken wie und wo ich die Plättchen finde und tauschen kann`? Und sagen wie und wo genau ich das Ventilspiel messen kann?

    Zahnriemen wird morgen gemacht Klima wird auch aufgefüllt.
    Dann kümmer ich mich um das Ventilspiel.
    Felgen sind auch gekommen, werden dann die Woche eingetragen. Dann werd ich wohl Ende der Woche nen neuen Kotflügel bekommen. Tagfahrlichter liegen auch schon bereit zum Einbau. Und Anfang nächster Woche werd ich wohl mal endlich den Ölwechsel vollbringen, um dann schlussendlich Ende nächster Woche mein Karren ordentlich zu waschen + zu polieren.
    Aber dazu halt erstmal meine Frage von oben, wegen der Plättchen und dem Messen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koyd ()

  • Also:
    - die Plättchen sind oben auf den Ventilstößeln eingelassen.
    - zum Messen muss die N Welle drin bleiben.
    - gemessen wird mit Fühllehre zwischen den Stößeln und der Nockenwelle
    - Normwerte gibts bei Mazda
    - Wenn die nicht im Rahmen sind muss die Nockenwelle runter
    - dann die betroffenen Stößel raus
    - auf der Oberseite erkennst Du dann die eingelassenen Plättchen
    - die Plätchen vorsichtig "raus puhlen" ACHTUNG: Nicht mit nem Magneten raus holen!!! Irgendwie hebeln. Da ist ne kleine Kerbe im Rand vom Stößel
    - auf der Rückseite stehen manchmal noch die höhen der Plättchen (wenn nicht ausmessen)
    - Differenz zum Sollwert errechnen
    - auf zu Mazda und neue bestellen/holen (manche haben die evtl. da)
    - Plättchen mit den Zahlen nach unten wieder rein in die Stößel
    - alles Zusammenbauen und gut.

    Bilder Frag ich mal bei Diablos. Bin nicht sicher ob wir damals welche gemacht haben.


    Wer billig kauft, kauft 2 mal.
    ... so ...
    Ich hab´s Dir gesagt. Also jammer hinterher nich rum ! ! !
  • Oouuuuuuhh...
    danke erstmal..aber das ist mir dann doch n bisschen zuu krass für mal eben so auf der Straße machen. Dann werd ich wohl oder übel mal nen paar Mazda Händler abklappern und sehn wer es macht und wie viel es kostet.

    Und hier nochn kleines Update:
    Zahnriemen wurde gemacht und Klima wurde auch aufgefüllt. Damit ist jetzt also schonmal eine Baustelle beseitigt.

    Dann hab ich hier meine Tagfahrlichter noch rumliegen, die dann demnächst verbaut werden.



    Und dann sind heute meine "neuen" Felgen raufgekommen und morgen gehts zum Tüv...eintragen.





    Hoffe es gefällt euch bis hierhin..
    Er ist zwar noch recht hoch, aber dafür fehlt zur Zeit einfach das Geld. Später dann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koyd ()

  • HMT & speedyray wollt ihr eure Beiträge zum Einstellen der Ventile nicht zu einem Infothread im FAQ und DIY Bereich zusammenfassen?
    Fragen zum Ventilspiel häufen sich ja hier in der Community und ihr seid es sicher Leid die Fragen immer wieder neu zu klären.

    Und ja die Felgen sehen sehr schick aus. :top:
  • Felgen sehen echt gut aus. Passen an den Lantis. Die waren war vor langer Zeit auch mal in meiner Auswahl. :tongue:

    @ Spätzünder: Heute noch nicht. bin noch zu "unnüchtern" ;)


    Wer billig kauft, kauft 2 mal.
    ... so ...
    Ich hab´s Dir gesagt. Also jammer hinterher nich rum ! ! !
  • Es gibt hier im Forum wirklich gute Kenner, wie der Spätzünder geschrieben hat, es ist wirklich sehr sinnvoll diese Informationen im Faq/Diy-Bereich in verschiedenen Threads zu veröffentlichen.

    Die Felgen sehen gut aus, mit Tieferlegung bestimmt viel schöner der ba :)
  • Soooo..nach langer Zeit des Abitur-Stresses hab ich auch mal wieder was zu berichten.

    Da mein linker Kotflügel ja nicht mehr ganz so dolle aussah, hab ich mir übers Internet nen neuen Gebrauchten (von Privat) angeschafft. Vorher schöne Bilder geschickt bekommen vom einwandfreien Zustand des Teils, Farbe hat gepasst..alles perfekt. Dann nach einigem Hin und Her ist er endlich bei mir angekommen. Jedoch nich in dem zustand wie er auf den bildern zu sehen war. Er war deutlich verformt und hatte hier und da Kratzer und Dellen. Sauer wie ich war, bin ich natürlich direkt mit dem Absender in Kontakt getreten, der natürlich alles abstreitet. Mein zweiter Schritt ging dann über das Versandunternehmen, wo ich zur zeit noch auf Antwort warte.
    Da ich jetzt aber so einen motivierten Kumpel namens Visar habe :P, haben wir uns gestern dran gemacht und das beste aus dem "neuen" Kotflügel rausgeholt und ihn gegen den doch in noch schlechteren Zustand befindlichen alten Kotflügel ausgetauscht. Bei genauem Hinschauen fällt der Knick in der Mitte und die Delle vorne natürlich noch auf..aber hey, wie gesagt, allemal besser als vorher. Aber seht selbst:





    Desweiteren hab ich es endlich geschafft meine Tagfahrlichter anzuschließen und zu bauen.
    Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen..steht dem Lantis richtig gut. :)





    Edit: habe soeben einen Brief von dem Versandunternehmen erhalten in welchem sie die Erstattung des kompletten Betrags bestätigen :D
    Heißt also..ich habe einen weitaus besseren Kotflügel für umme bekommen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koyd ()

  • @BG 4 ever
    ich wohne im Wedding-Nähe S-Bhf Wollankstraße

    @PBA4live
    danke
    also jetzt werd ich erstma nen Monat auf Tour sein und danach wird wahrscheinlich ne 50/50 vogtland tieferlegung runterkommen und nen schöner Magnaflow.
    Dann noch Scheinwerferblenden und mehr ist ja "noch" nicht geplant..;)
  • Das Kennzeichen musst du auf jeden Fall tauschen. Das sieht aus als hätte einer mit seiner AHK gezielt mehrmals sein Auto auf deins losgelassen.

    An die anderen: Einem Fahranfänger Tipps zur Ventilspieleinstellung zu geben finde ich nicht angebracht, wenn man überlegt was man alles falsch machen kann. Die richtige Antwort muss hier lauten: "Kannst du nicht selbst machen, geh zum :) "

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fluchtfahrer ()

  • Sooooo...
    ich melde mich auch mal wieder nach langer Pause zurück.
    Seit dem letzen Post hat sich Einiges getan.
    Der Gute hat Scheinwerferblenden von Pakfeifer spendiert bekommen.
    Hinzu kam ein Sport-ESD von Jetex-Fortex im DTM-Look und auch endlich die bereits zuvor erwähnte Vogtland Tieferlegung 50/50.
    Aber Bilder sagen mehr als Worte..seht selbst.





    Noch ein kurzes Video zum Sound nach ca. 250km
    youtube.com/watch?v=7zgL_sMPYEE





    Die Bilder entstanden mal wieder nach ner Wasch - und Poliersession mit Visar und seinem V6..immer wieder ein Erlebnis.. danke dafür :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koyd ()

  • Ja. Hätte ich dann irgendwann noch verbaut. Aber zur Zeit is in meinem Geldbeutel irgendwie nen Loch. Weiß auch nich wo das ganze Geld bleibt ;(
    Also Interesse hätt' ich schon..wenn du mir also nen Ober-, Hyper-, Specialpreis machst ließe sich drüber reden :P
    Aber denke eher nicht weil da ja dann auch noch versand zu kommt etc.

    Btw.: Um welche Lippe + Heckansätze würde es sich denn handeln?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koyd ()

  • Soooo..ich meld mich auch mal wieder zurück :D lang ists her, ich weiß..aber mein Lantis lebt auch noch, ja ;D

    In zwischen hat er sich gut gemacht und ein paar Veränderungen gabs auch :)
    Da ich finde, dass Bilder immer besser beschreiben..hier einige Momentaufnahmen wie es dem Dicken in den letzten Monaten ergangen ist ;)











    Also mein Pseudo-GT ist jetzt fast fertig :D die Lippe hab ich schon hier liegen, kommt die Tage auch noch ran ;)
    Und mein ganzer Stolz. Seit ein Paar Wochen rollt er nun auf 8x17 ASA AR1 Felgen mit 205er Bereifung rum. Und ich bin total happy :eyes:

    Hoffe das kleine Update gefällt :)

    Gruß Max
  • Hallo Koiyd....

    schick sieht deine Lantis aus :top: . Hab in schnelle durchlauf die ganze Geschichte von Anfang an gelesen und muss ich sagen das am ende doch alles gut geworden ist.

    Der klang finde ich sehr ansprechend und was mir recht gut gefällt sind die ASA. Dier hab ich auch, allerdings noch nicht montiert und da ich die felgen noch nicht unter eine Lantis gesehen hatte bin echt froh das du die Bilder gepostet hast. War noch am überlegen welsche reifen Größe dafür die beste gewesen wäre, aber danke deine Bilder habe jetzt meine Entscheidung getroffen. Es werden doch keine 225er sein :D

    Grüße

    und weiter so

    AERO!
    TAKE IT EASY !