Artikel über Mazda RX-8 bei Spiegel.de

  • Ich verstehe auch nicht warum der Wankel so einen schlechten Ruf hat ?(
    Fahre meinen Rx-7 Fc Turbo mit 250 Ps mit 12- 13l bei sehr sportlicher Fahrweise.
    Muss aber dazu sagen das er mit dem original Auspuff und Kat´s 1- 2l mehr verbraucht hat. Ölverbrauch liegt bei ca. 0,5l auf 1000km, ein Mazda V6 braucht in der Regel das selbe.
    Das Geile am Wankel Turbo ist aber das der Lader schon bei 2000 U/min Druck aufbaut und dann bis 7000 U/min schiebt, was ja bei den aufgeladenen Motoren der 90er nicht so war, die hatten alle ein recht kleines nutzbares Drehzahlband.
    Leider brauchen Die sauger Wankel mehr Sprit und haben bei weitem nicht das Temperament des Turbowankel, fahre um den großen Rx-8 in jeder Situation Kreise :P
    Beim FD ist es das selbe hat fast die selbe Leistung wie der Rx-8 aber ist Fahrtechnisch dem 8er weit überlegen.
    Im Thema Alltagstauglichkeit ist zwar der Rx-8 wieder vorne wegen der Rückbank und den hinteren Türen aber wenn man keine Kinder hat ist der FC auch alltagstauglich, beim FD traue ich mir sagen das die Alltagstauglichkeit etwas eingeschränkt ist :)

    Mfg harry

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von harry ()