Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • [mx3er90] mx3 und 323

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Die BP Teile vom MX5 inkl Kupplung passen auch am 323.

  • Ich bin auf das Ergebnis gespannt

  • [mx3er90] mx3 und 323

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Jo, für die Applikation Winter/Alltag würde ich wohl eher nach BP schauen, wenn Du eh ein anderes Spaßauto hast. Dank MX-5 ist die Ersatzteilversorgung da echt hervorragend und man bekommt noch welche in brauchbarem Zustand.

  • MC Treffen 2018 - Neuanfang

    HMT - - Events

    Beitrag

    Ich empfehle jedem, der sich hier äußert, den Text auch mal zu lesen und den Inhalt zu verstehen. Nirgends entnehme ich diesem, dass eine Fortführung des Treffens untersagt wurde - dies wäre faktisch auch gar nicht umzusetzen. Ich hatte eigentlich nicht vor, mich hier zu äußern, aber unqualifizierte Äußerungen und unreflekiertes Gequake kann ich nicht unkommentiert stehenlassen. Wenn es auch nicht passt, wie eine Veranstaltung organisiert wird, dann geht nicht hin. Wenn ihr meint, ihr könnt es b…

  • Hmmm, ob es dieses Jahr dann ein 25-Jahres-Treffen gibt?

  • Mx3 motor in Demio

    HMT - - 323, Mazda3 (inkl. MPS), MX-3

    Beitrag

    Hi, was ist eigentlich hieraus geworden? Habe den Wagen vor Jahren nochmal bei SPS gesehen, daher nehme ich an, dass er zwischenzeitlich gelaufen ist. Fand das Projekt schon ziemlich großartig

  • [frassl] 323F BA, die Zweite

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Neuseeland ist ein anderes Thema, die haben tatsächlich Lantis bekommen.

  • [frassl] 323F BA, die Zweite

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    "Gehen" wird da nicht viel, da in der DZM-Skalenscheibe einfach kein Durchlichtsymbol vorgesehen ist. Ich habe bis heute nicht herausgefunden, wo die NSW Kontrolleuchte dann sitzt. In meinen JDM-Tachos jedenfalls nirgends und in den Schaltern auch nicht. Im Übrigen haben die AU Astinas nicht viel mit den JDM Lantis zu tun. Motorisch wurden die Australier genauso ausgestattet wie wir, abzüglich Z5. Kenne einige erfolglose Versuche aus AU, auf die JDM ECUs mit Klopfsensor umzurüsten.

  • [frassl] 323F BA, die Zweite

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Was bei den JDM-Tachos zu beachten ist: keine NSW-Kontrolleuchte im DZM, daher leider nur begrenzt nützlich.

  • [mx3er90] mx3 und 323

    HMT - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Na, schon die Lust am Z5 verloren?

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    WIMRE war beim ZL-VE die Ansage 130hp/7000 aus 1,5l - ganz lustig aber hardly GTR

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Zitat von frassl: „Hab jetzt nen S BA mit 1.6er DOHC gesehen... und einen F BJ mit irgendeiner Maschine mit schaltbaren Ventilsteuerzeiten. War als GTR beschriftet... Sachen gibt's... “ Naja, GTR ist schnell mal raufgeklebt und VVT war im BJ auch erhältlich. So z.B. der ZL-VE mit S-VT aus dem BJ Familia.

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Sag ich ja, Marketingentscheidungen.

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Genau, die Sache mit dem Abgasverhalten ist wirklich kein Argument für Motoren, die es hier auch gab. Aber es ergibt halt keinen Sinn, im BA einen B6 mit 107 PS anzubieten, wenn der nächstgrößere 1.8 nur 114 PS hat. Und genauso wird ein V6 mit 144PS unattraktiver, wenn der kleinere 1.8 gerade mal 10 PS weniger aufweisen würde usw usf. Das sind natürlich Marketingentscheidungen. Vgl. hier auch mal den MX5. Da hatte der BP selbst im NA 131 PS und kam zuletzt im NB auf 146PS mit Euro 3. Genauso wie…

  • Danke für den Hinweis. Ich bleibe skeptisch und werde berichten.

  • So, diese Woche hatte ich einige Startschwierigkeiten. Erst morgens bei Kälte (-5°C) und zwei Tage später dann auch nachmittags startete der Motor nicht mehr, da der Anlasser nicht einspuren wollte. Der Starter drehte zwar, aber das Ritzel erreichte die Schwungscheibe nicht. Ließ sich zwar mit Hammer, Montiereisen und Schieben, damit die Schwungscheibe etwas anders steht, jedes Mal beheben aber das verzögerte den morgendlichen Start schon sehr und nachmittags auf dem Firmenparkplatz war mir das …

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Ist ja auch alles der gleiche Käse. Die Motorelektrik ist gleich, ob da nun n 1.5 oder n 1.8l B-Serie dranhängt. Rest ist schnell umgeschraubt. Mich würde eher mal interessieren, nach welchen Marketingkriterien solche entscheidungen getroffen wurden.

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Stimmt, aber im BA/CB gab es in einigen Märkten auch den B6D, den es hier im Xedos 6 und MX3 gab. Nicht weiter unüblich, den Xedos 6 gab es in JP stattdessen mit K8 und den Eunos Presso mit B5 statt B6. Der B6D aus dem hiesigen MX3 hat ja auch nicht viel mit dem B6-ZE aus dem MX-5 zu tun. Der Block ist zwar gleich, aber der B6D hat nen B5-Kopf (wie z.b. im japanischen Familia oder Presso). Vieles ist möglich in der lustigen Mazdawelt

  • Elipsoid-Scheinwerfer Innenreinigung

    HMT - - Elektrik

    Beitrag

    Du müsstest weiterkommen, zumindest der Reflektor beim Bosch SW ist einfach zu demontieren.

  • [lacrimosa2k2] 323F BA GT Umbau u.v.m

    HMT - - Baustellenfotos

    Beitrag

    Vermutlich. Die JDM BP hatten zb. nen Klopfsensor, das wurde hier halt weggelassen und man fuhr dann wohl grundsätzlich ne zahmere Zündmap. Ich könnt mir vorstellen, dass auch der Abstand zum KF eingehalten werden musste, daher auch das für Mazdaverhältnisse überaus lange Getriebe, das Spritzigkeit kostet.