Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bezüglich des Rostes am Radlauf: Dort muss Innen- und Aussenradlauf in Blech erneuert werden. Dort wo deine Rostbläßchen sind verläuft auf der Innenseite einer Dichtnaht zwischen Innen- und Aussenradlauf. Deshalb nützt es auch nicht viel die Radläufe von innen her zu konservieren, weil die Konservierung nur bis zur Dichtnaht und nicht bis zwischen die Bleche gelangt. Jedenfalls ist es dort auf der Innenseite abgedichtet, von aussen her jedoch nicht. Da krabbelt der Gammel zwischen die Bleche und…

  • Netter Versuch - aber scheinbar kennst du dich dann doch nicht gut genug aus. Kleine Erzählung: Ich fahre in einem meiner Autos einen 1,9 16V Motor (ohne Abgasrückführung), den ich komplett neu aufgebaut habe. Das heißt Motorblock aufgebohrt, neue Übermaßkolben mit neuen Kolbenringen rein, neue Pleuellager, neue Kurbelwellenlager, neue Axiallager, Kurbelwelle poliert, Ventile neu eingeschliffen, Ventilschaftabdichtungen neu, Kanäle gereinigt und entgratet und und und. Anschließend und viele taus…

  • Damit der C dann wie die letzten Jahre in der Ecke steht und nix dran passiert? Ich glaube halt nicht dran, dass an dem noch groß was gemacht wird wenn der Nachwuchs ansteht. Das spricht alles gegen den S. Aber guck dir die graue Photomontage an, wie soll man da nein sagen können.

  • Fahre mal 1000km nonstop auf der Autobahn. Ganz normales Tempo zwischen 3000 und 4000 U/min. In den folgenden Tagen wirst du merken, wie frei dein Motor hochdreht und das er besser läuft als je zuvor. In den darauf folgenden Wochen kannst du dann feststellen, wie das im Alltagsbetrieb von Tag zu Tag abnimmt. Diese Spielerei kannst du beliebig oft wiederholen, egal ob dein Motor 5000, 50.000 oder 150.000km gelaufen hat. Lange Strecken sind einfach das Beste für die Motoren um Ablagerungen zu verb…

  • Nene, der C ist an allen Ecken und Kanten ne Baustelle. Der Rotrex wäre da nur On Top wenn ich die riesen To Do Liste mal abgearbeitet hätte. Und wenn ein Kind da ist, hab ich sicher weder Zeit, Geld noch Lust da irgendwo große Projekte zu starten. Gerade beim C ists nicht einfach kaufen und dranbauen, da liegt viel viel ingeneering vor mir.

  • Hab deshalb auch geschrieben, nicht persönlich nehmen. Alles gut. Wir werden sehen, wo die Reise hin geht. Ganz unabhängig vom Willen einen neuen SBA aufzubauen wäre es vielleicht nicht ganz unklug die Zeit und das Geld lieber in den C zu investieren. Wie ihr merkt bin ich mir selber noch absolut unschlüssig. Ich habs nicht so mit Entscheidungen, deshalb hab ich auch so viele Autos.

  • Die Achsschenkel ohne ABS haben dann keine Löcher mit Gewinde drin, wo du deinen ABS-Sensor anschrauben könntest. Daher wird das nichts.

  • - Ich hab beim Swap vom Z5 auf BP ebenfalls von 235mm auf 258mm geswappt. Bremste schon besser. - Dann beim letzten Motorumbau auf BP mit 160PS hab ich dann auf 270mm (KF Schenkel, 4x100 Radnabe, MX5 Scheiben) geswappt, bremste ebenfalls besser. - Dann hab ich auf CX-7-Zweikolben-Bremse geswappt (KF Schenkel, 4x100 Radnabe), da brauchst eine Bremsscheibe mit 295-300mm Durchmesser. Aufgrund der Felgenwahl (OZ Superturismo 8x18) die es nur in 5-Loch gibt hab ich dann doch auf 5-Loch umgebaut mit 2…

  • Zitat von Stefan D.: „Wenn er aber soo unpraktisch für den Urlaub und den Kinderwagen ist, ist er doch dann eigentlich dafür kein Thema mehr. Diese Diskusion darüber verstehe ich halt eben nicht![...] Mein Tipp war eigentlich ein "323 BF Kombi"! [...] “ Nimm es nicht persönlich, aber: Wenn der SBA soo unpraktisch für Kinderwagen und Urlaub ist, dann ist er genau aus dem Grund ein Thema, weil man sich damit aus den von dir und mir genannten Gründen nicht abfinden möchte. Zumal das nicht mein Will…

  • Achso - das Bild ist Fake, nicht dass einer denkt, ich hab hier 4 Nachtschichten eingelegt.

  • Gewindefahrwerk, die 16" OZ, Calibra-Schweller, Calibra-Frontecken, orangene Blinker. Eigentlich das gleiche Setup wie beim SBA (zzgl echte Frontlippe, Hecklippe auf Heckklappe), macht aber deutlich weniger her: 20180128_163927_fakeuwoob.jpg

  • Deinem gut gemeintem Tipp wurde schon weit vorher der Wind aus den Segeln genommen - nämlich das es keine Kunst ist einen Kinderwagen in einen CBA/PBA/FBA zu werfen, es hier aber nunmal um einen SBA geht. Und ich möchte sehr gerne wieder einen SBA haben, muss aber Rücksicht auf die zukünftige Familienplanung nehmen. Da entstehen ganz automatisch Diskussionen, Überlegungen und Abwägungen wie man sich nun entscheidet. Vorallem wenn man für den SBA alles da hat inkl GTR-Motor & Co. Dass sich derart…

  • Ob es nun ein Premacy oder BJ ist oder gar 626 GF/GW ist, ist mir dann auch einerlei. Allesamt haben den gleichen Haken, dass sie keine coolen grauen SBAs mit Schiebedach sind. Ja Benny, der Lantis hat halt auch ne riesen Klappe, mein Stufenheck leider nicht. Die meisten Kinderwagen die so in der Auswahl liegen haben zusammengeklappt ein Maß von rund 80x60x40cm. Ich habe mir vorhins ein Gestell aus Zollstöcken gebaut und was soll ich sagen - in den SBA passt das nicht. Das Gestell passt zwar ger…

  • Sind es auch. Aber ich bau mir keinen SBA auf um ihn in 1-2 Jahren dann gegen einen Kombi tauschen zu müssen. Der Demio bleibt aus verschiedenen Gründen.

  • Ja, das ist schon komisch welch Wendung die Themengebiete innerhalb der MC nehmen. Mit dem Kinderwagen fährst in den Urlaub, spontan zum Sonntagsausflug oder zum Abendessen bei den Großeltern. Oder oder oder. In jeder Situation muss der Kinderwagen mit und der sollte unproblematisch im Wagen verstaut werden können. Wenn man jedes Mal erst großes Kino hat um den Kinderwagen ein- und auszuladen, dann hat Frauchen sehr schnell keinen Bock mehr auf die Schei*e. Mir persönlich wäre es der Aufwand wer…

  • Du hast noch immer nicht verstanden, dass das Problem nicht am BA liegt, sondern an dem Buchstaben "S" vor dem "BA". Denn auch ein BJ ist nicht wirklich größer als ein BA. Wenn du einen Kinderwagen in den FBA, CBA oder PBA bekommst ist das schön, die haben allesamt auch ne große Heckklappe durch die man sperriges Zeug einladen kann. Versuch das mal beim Stufenheck, da kriegst nichtmal nen Umzugskarton durch die Luke ohne ihn auf die Seite zu kippen. Das stellt fur zukünftige Urlaube mit Nachwuch…

  • Wenn das so weiter geht, brauchst auch Du bald einen neuen Daily. Die orangenen Blinker werden schonmal direkt kopiert. Das gleiche Radio habe ich auch verbaut. Das kann auch CDs abspielen, habe aber noch nirgends nen Schlitz gefunden wo ich diese denn reinschieben könnte. Die Fondmetal-Alus, sind das 15" oder 16"?

  • Für eine Automatik von 1999 schaltet das Getriebe erstaunlich smooth, ist wirklich angenehm. Hätte ich in der Art gar nicht erwartet. Spritzig ist er wie du vermutest damit aber wirklich nicht mehr. Aber ich glaube, dass ist mir bei dem Wagen dann auch nicht mehr wichtig. Das Silber find ich gar nicht schlimm. Spart die regelmässige Handwäsche und damit einiges an Zeit. Zudem sind jetzt beide Dailys in einer Farbe, find ich auch nicht verkehrt. Findest du deine BJ Sitze auch so hart gepolstert i…

  • Sag ich ja...

  • Wäre es Sommer, könnt ich mim C fahren und mir in Ruhe nen Daily suchen. Aber so bin ich drauf angewiesen einen schnellen Ersatz zu finden. Ich hab jetzt nicht die Zeit mir 10 Autos anzusehen um das 13te dann zu kaufen. Da zahl ich auch gerne 300,- EUR mehr, wenn ich dafür weiss, dass der Wagen nicht rostet und der Kilometerstand echt ist. Dann kann ich auch mit der Farbe leben. Automatik finde ich jetzt nicht so schlimm, ist halt ein Daily.