Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der Vorteil ist, dass man zum Hupen einfach mit Gewalt auf den Airbag einprügeln kann und nicht wie beim Vierspeichenlenkrad erstmal die separaten Hupenknöpfe treffen muss... andererseits.... auf einen hochexplosiven Sprengsatz drauf hauen, finde ich jetzt auch nur eingeschränkt geschickt Grüße, Christian

  • Zitat von Mr.Zed: „ sind das 3 speichen mit airbag? ganz kool eigentlich, erinnert an das 929 HD lenkrad “ Ja, die erste Serie (bis 1994) hatte dieses Dreispeichen-Airbaglenkrad verbaut. Serie 2 ab '94 bekam dann das aus fast allen anderen Mazda-Modellen der 90er Jahre bekannte Vierspeichenlenkrad. Irgendwie mag aber nicht Jeder dieses Dreispeichenlenkrad. Ich überlege gerade auch immer noch, ob ich es gegen das Vierspeichen-Modell austauschen soll, wie bei meinen früheren Xedos 6 - das Lenkrad …

  • Oh wie gemein.... als ich damals von Mazda für meinen aus der Schweiz importierten '99er X6 so ein COC-Dokument haben wollte, hat Mazda Deutschland von mir 178,50 Euro verlangt, zahlbar im Voraus. Ich ging dann allerdings nicht mehr weiter drauf ein, weil mich die §21-Vollabnahme deutlich billiger kam Grüße Christian

  • Eigentlich wurden doch mit den Modellpflegen ein paar Dinge "verbessert". Modellpflegen fangen 1994, 1996 und 1998 statt. Dazu gehörten neben dem Beifahrerairbag (optisch eine klare Verschlimmbesserung) und deutlich besseren, neuen Nubutex-Sitzen auch Detailarbeiten an Lenkung und Fahrwerk; wenn ich mich richtig erinnere, kam irgendwann noch eine Wegfahrsperre ab Werk rein, dazu natürlich Euro 2, einen richtigen Verstärker für den Centerspeaker statt Pfusch-Verkabelung und die wichtige dritte Br…

  • Ich kann mich Andis Diagnose nur anschließen. So ein Kühlerverschlussdeckel wird mit den Jahren einfach irgendwann mal undicht. Das muss man sogar mit bloßem Auge nicht mal an den Dichtungen erkennen können. Jedenfalls zieht das Kühlsystem darüber bei laufendem Motor Luft ins System und anschließend wird das Kühlwasser über den Ausgleichsbehälter raus gedrückt. Das Problem hatte ich selbst schon mehrfach. Werkstätten sind da schnell mit der Diagnose Zylinderkopfdichtung dabei. Einen Zylinderkopf…

  • Avira ist leider schon lange nicht mehr so der Hit. Die neueren Versionen machen bei auffallend vielen meiner Kunden massive Probleme, verzögern den Systemstart zuweilen enorm (selbst bei ganz frischen Windows-Installationen und unmittelbar nach Avira-Installation) und glänzt auch nicht gerade mit Stabilität. Insbesondere die eingebauten Mail- und Http-Proxies machen richtig übel Probleme. Andererseits hätte ich auch keine bessere Alternative zur Hand. Ein Firefox-Entwickler rät jedoch öffentlic…

  • Zitat von Messi: „Aber ja, ich bin wohl einer der wenigen Bekloppten die mit einer Jahresleistung von 40Tkm-60Tkm noch mit einem Benziner fahren. Schau mer mal was ich mir in zwei Jahren hole... Der 6er AT Hybrid mit 192PS Benziner oder 175PS Diesel lacht mich momentan so an... oder vielleicht auch ganz was Anderes... “ Glaube mir, es gibt wirklich genug "Bekloppte", die trotz hoher jährlicher Fahrleistung Benziner fahren. Ich gehöre selbst dazu. Und zwar aus tiefster Überzeugung. Und noch eines…

  • Zitat von Fulkenheimer: „Was ist denn viel / wenig Verbrauch in deinen Augen? Ich würde sagen, um die (sparsam) 9, (normal Mischbetrieb) 10, (flott) 11-12 Liter sind realistisch? Wobei Wirthensohn doch auch mal irgendwas im 6-7 Liter-Bereich auf Langstrecke geschafft hatte.“ Kommt immer drauf an, ob es um einen handgeschalteten Vor-Facelift oder um einen X9 mit Automatikgetriebe geht. Tatsächlich hatte ich damals meinen handgeschalteten '98er X9 auf der Autobahn ganz bequem auch mal mit 7 Liter …

  • [Xyiaan] Mazda Xedos 9 FL 2,5

    wirthensohn - - User und ihre Autos

    Beitrag

    Cool, genau dieses Pioneer habe ich mir gerade letzte Woche auch für meinen X9-FL gekauft, weil mein JVC so langsam den Geist aufgibt. Im Xedos 6 habe ich das Vorgängermodell MVH-AV270BT drin und bin damit sehr zufrieden. Ist das optimale Gerät, zumal ich eh kein Laufwerk benötige. Und das Bild von der Rückfahrkamera ist wirklich ordentlich, das kann nicht jedes Gerät so gut. Für Pioneer ungewöhnlich ist der USB-Anschluss hinten, für mich aber ein Muss. Einzige Kleinigkeit: ich trauere dann doch…

  • M626 GF FFB

    wirthensohn - - 626, Mazda6 (inkl. MPS), MX-6, Xedos 6

    Beitrag

    Der '99er 626 GF eines Bekannten hat die gleiche Fernbedienung wie mein 2002er Xedos 9. Das ist eine Naldec Model No. 41601. Die Mazda-Teilenummer ist GG2M-67-5RYD bzw. GG2M-67-5RYE und wird verwendet beim 323 BJ ab 10/2000, 626 GF/GW ab 8/1999, Demio ab 1/2000 und Xedos 9 ab 8/2000. Grüße, Christian

  • Ich denke, mit wirklich komplett unverbastelten Xedos 6, die trotz des hohen Alters noch fototauglich sind, dürfte es eng werden. Diese Autos sind doch inzwischen ziemlich alt und obendrein extremst selten geworden. Und die allermeisten haben zumindest andere Felgen drauf. Ich habe selbst einen außergewöhnlich gut erhaltenen Xedos 6 (außen top, innen neuwertig) aus dem ersten Baujahr, allerdings ebenfalls nicht mehr mit den Serienrädern bestückt: xedos-community.de/showthread.php?t=47885 Und lei…

  • ABS Sensor(en) kaputt

    wirthensohn - - Fahrwerk

    Beitrag

    Je nachdem, von welchem Baujahr der betreffende 323S ist, kostet so ein einzelner ABS-Sensor original Mazda entweder ca. 120 Euro oder gar über 280 Euro. Welcher Sensor benötigt wird, müsste man anhand der Fahrgestellnummer ermitteln. Spätestens bei Letzterem würde ich mich dann aber auch nach einer günstigeren Beschaffungsmöglichkeit umsehen... Schon mal bei eBay nach Gebrauchtteilen umgesehen? Grüße, Christian

  • Stimmt, fällt mir mit diesem Thread hier auch gerade auf. Bei einem älteren Thread (also einer, den es schon im alten Forum gab), ging das nicht. Aber damit lässt sich leben Das ist dann natürlich Ok, wenn man es denn erst mal weiß. Ist allerdings komplett anders als bei allen anderen Foren, die ich sonst noch nutze... Grüße, Christian

  • Schickes neues Forum. Auf den ersten Blick sehr gut und weiterhin sehr dezent. Aber die angesprochene Funktion suchte ich auch gerade vergeblich. Bisher gab es immer die Möglichkeit, direkt zum ersten neuen Beitrag eines Threads zu springen. Ich meine damit folgendes: ich habe die Liste der Threads, in denen sich in den letzten 24 Stunden etwas geändert hat. Klicke ich auf den Threadtitel, komme ich zum ersten Beitrag auf der ersten Seite des Threads. Es fehlt aber der bisher vorhandene Knopf, u…

  • Kaufberatung Xedos 9

    wirthensohn - - 929, Xedos 9

    Beitrag

    Die diversen Kleinigkeiten, die defekt sind, kannst Du bei eBay oder im Xedos-Shop finden. Die meisten Teile passen auch vom Vor-Facelift. Nur beim Schiebedachschalter wirst Du nicht viel Glück haben. Die sind praktisch gar nicht zu bekommen und in allen Schlachtern meist als allererstes verkauft. Wirklich stabil sind die Schiebedachschalter nämlich leider nicht, mit den Jahren wird wohl das Plastik etwas brüchig. Und dann braucht es nur noch einen Grobmotoriker am Steuer und schon isses hinüber…

  • Zitat von Benny86: „Sollte man auch eine 2.5l ecu umbauen braucht man die vom xedos9 ohne Wegfahrsperre.“ Laut den mir vorliegenden Informationen hat der Xedos 9 ab dem Modelljahrgang 1996 serienmäßig eine Wegfahrsperre verbaut. Bliebe nur mit etwas Glück das Steuergerät vom '93er Modell, soweit ohne Wegfahrsperre. Gruß, Christian

  • Meinst Du die gleiche Leistung? Nein, definitiv nicht. Der halbe Liter Hubraum zusätzlich war überdeutlich zu spüren. Ich konnte keinen Unterschied feststellen zu meinem handgeschalteten Xedos 9 mit originalem KL. Was in Anbetracht von 250 kg weniger Gewicht allerdings eher ein unfairer Vergleich ist. Allerdings: wegen des beibehaltenen Getriebes blieb die Höchstgeschwindigkeit gleich und dank des deutlich höheren Drehmoments glücklicherweise auch der Verbrauch. Von wegen LMM: es gibt Steuergerä…

  • Ich hatte damals meinen Xedos6 vom KF auf einen KL aus einem Ford Probe umgebaut. Ich habe dabei das Steuergerät vom Xedos 6 (also von KF) beibehalten. Sonst hätte ich auch den Luftmengenmesser bzw. Luftmassenmesser austauschen müssen. Lief aber einwandfrei mit dem KF-Steuergerät und auch die Abgaswerte waren einwandfrei. Ich hatte tatsächlich nur den Motor selbst (von Ölwanne bis Ventildeckel) ausgetauscht, alles andere (LiMa, Klima, Servo, Ansaugbrücke, Drosselklappe, LMM, Kupplung, Getriebe, …

  • Kaufberatung Xedos 9

    wirthensohn - - 929, Xedos 9

    Beitrag

    Beim Zahnriemenwechsel immer mit Wasserpumpe und idealerweise auch gleich mit allen Spannrollen wechseln. Entwarnung: ignoriert man den Zahnriemen und fliegt da mal was ab, ist das beim V6 weniger dramatisch, weil er ein sogenannter Freiläufer ist. Der überlebt das. Wenn dieser Xedos 9 160.000 km runter hat und der Zahnriemen aktuell fällig ist, nehme ich an, dass es ein Facelift (2000-2002, hellgrauer Innenraum, zweifarbig hellgraues Lenkrad) ist? Den gab es nur noch mit voller Hütte und Automa…

  • Da Schmidt fast nur auf Bestellung und die Felgen dann direkt auf Wunschmaße des Kunden einzeln anfertigt, kommen die Felgen immer mit Festigkeitsgutachten. Das geht auch gar nicht anders. Teilegutachten gibt es von Schmidt nur für bestimmte, gängige Felgenmaße in Verbindung mit vergleichsweise wenigen Automodellen. Deshalb wird der Großteil aller Schmidt-Felgen mit dem Festigkeitsgutachen per Einzelabnahme nach §19(2) bzw. §21 StVZO abgenommen. Gruß, Christian